MPU Vorbereitung durch Psychotherapie

 

 

Professionelle psychotherapeutische MPU Vorbereitung 

Man hat Ihren Führerschein entzogen und nun müssen Sie zur MPU? Dann sollten Sie rechtzeitig handeln und sich professionelle Hilfe holen.

Die Suche nach Hilfe kann sich durchaus als mühselig herausstellen, weil es zahlreiche Angebote zur MPU Vorbereitung im Netz gibt. 

Worauf sollten Sie nun achten, damit Sie weder Zeit noch Geld verlieren?

Der Therapeut sollte im Idealfall Psychologie studiert und sich als Verkehrspsychologe spezialisiert haben.

Eine bloße Vorbereitung unterscheidet sich von einer Psychotherapie, wie ich sie anbiete, dadurch, dass im Laufe der Psychotherapie die Ursachen für das Fehlverhalten tatsächlich aufgearbeitet werden, während bei einer einfachen Vorbereitung eine solche Aufarbeitung nicht stattfindet. Eine solche Aufarbeitung ist aber notwendig, wenn man den Führerschein nicht nur wiederbekommen, sondern auch behalten will!

Wer  z. B. mit Alkohol oder Drogen im Straßenverkehr aufgefallen ist, hat in aller Regel nicht nur ein Problem mit dem Führerschein. Ich habe meine Arbeit getan, wenn meine Patienten am Ende der Psychotherapie sagen, dass sie eigentlich dachten, es ginge nur um den Führerschein - aber eigentlich ging es darum, das Leben wieder in den Griff zu kriegen.

 

Wenn Sie Probleme haben,   ist professionelle Hilfe von Nöthen!



Praxis für Psychotherapie
015 777 3 777 40